Szenenwechsel im
Kulturbahnhof kreuztal
„Beziehungen“
Vorübergehend
neue Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
6.30 - 10.30 Uhr und
14.30 Uhr - 18.30 Uhr

Aktuelle Ausstellung // szenenwechsel 57

15.12.2022 bis 03.02.2023

Margret Hanke

„Beziehungen“

„Beziehungen“ ist das Stichwort unter dem Margret Hanke eine Reihe Ihrer Bilder im Kulturbahnhof Kreuztal ausstellt. Sie verweist damit auf ein den Bildern gemeinsames Grundmotiv und auf ihr persönliches Interesse an den Strukturen der von ihr erfassten und weiter bearbeiteten Wahrnehmungszusammenhänge. In dieser Ausstellung sind es insgesamt Seherfahrungen, die sie zur weiteren Auseinandersetzung mit den Mitteln der Malerei angeregt haben.

Sie hat die Motive ihrer jeweiligen äußeren Umgebung entnommen, sei es dem Atelieraum in Siegen oder erweiterten Erfahrungräumen auf Reisen. Das „Augenfutter“ hat sie zuerst mit der Kamera erfaßt und dann einem längeren subjektiven Arbeitsprozess unterworfen. In diesen gehen ihre Erfahrungen als Bildschaffende mit Farben, Formen und Material und deren Wirkungen ein, außerdem Assoziationen und Emotionen aus ihrem Lebenszusammenhang. Als Ergebnis diese intuitiven Dialog zwischen verschiedenen Bewußtseinsebenen entstehen farbstarke Bilder, die den Betrachter zu eigenen Assoziationen einladen. „Angeeignet“ wäre ein weiterer Titel, mit dem man die Ausstellung überschreiben könnte.